Martin Gensbaur 
Ausstellung

Arbeiten

Kunstfenster

Kontakt




aktuell /demnächst:


Weihnachtsmarkt des Heimatvereins Dießen
Wochenende 8. / 9. Dezember 2018

im Taubenturm:

"Esso", Öl/Lwd., 54 cm x 65 cm, 2018

im Kunstfenster:

"4 x Esso", Öl/Lwd., 54 cm x 73 cm / 54 cm x 65 cm, 2017/18


"Novemberrevolution 18"

im Kunstfenster Dießen

(in Dießen "Vision" ... in Scharnitz "Wirklichkeit")

Martin Gensbaur, "Scharnitz", Öl/Lwd., 54 cm x 65 cm, 2018

Link zum Artikel im
Ammerseekurier vom 23.11.2018


Arbeitsgemeinschaft Dießener Kunst

November / Dezember 2018

(Eröffnung: Samstag, 24. November 2018, um 15.00 Uhr)

Martin Gensbaur zeigt anlässlich der Weihnachtsausstellung im Pavillon als Gast:

"Urfeld_Winter", Öl /Lwd., 24 cm x 30 cm, 2018

"Urfeld_Sommer", Öl /Lwd., 24 cm x 30 cm, 2018

(wie immer gibt es eine Postkarte im Pavillon)

zur Webseite des Veranstalters


"Double Feature"

Der See und wir

in der Serie "Die Farbe Blau"

Gemeinschaftsausstellung vom 4. bis zum 17. November
im Kulturforum Blaues Haus in Dießen

Martin Gensbaur zeigt

"Scharnitz"

Martin Gensbaurs Beitrag zur Ausstellung gibt den Blick frei in die enge Welt der Transitzone zwischen Bayern und Tirol. Drei Arbeiten des Dießener Malers zeigen Ausschnitte aus der unmittelbaren Umgebung des Bahnhofs von Scharnitz. Jäh fallen die steilen Hänge des Karwendels auf den Talgrund. Dazwischen eingeklemmt stehen die ehemaligen Wohngebäude des Zolls, überschnitten von den Masten und Drähten der Bahnlinie. Abseits davon liegt ein Einfamilienhaus, vor wenigen Jahren neu gebaut und schon wieder verlassen. In diese karge, hochgelegene Welt fällt das Licht hart. Wo es auftrifft, leuchtet es scharf aus und blendet wie von einem Brennspiegel fokussiert. Die Schattenseiten erscheinen umso dunkler. Solche Gegensätze verleihen der scheinbaren Bedeutungslosigkeit der Motive eine sonderbare Dramatik.

und parallel dazu im Kunstfenster:

"Scharnitz"

Ab 4. November zeigt das Kunstfenster Dießen drei aktuelle Arbeiten aus Scharnitz aus dem Jahr 2018. Der Grenzort, der ab sofort dank eines Tunnelneubaus unter der historischen Porta Claudia umfahren wird, wird von drei "Riesen" des Karwendelgebirges dominiert. Das mittlere Bild zeigt eine Neubausiedlung vor der westlichen Karwendelspitze, das linke den Gemeindeparkplatz neben dem Friedhof mit der Pleisenspitze und das rechte die seit Anfang November 2018 nicht mehr an der Durchgangsstraße gelegene Tankstelle Reinpold, die von der hohen Gleirsch überragt ist.  


der Kunstverein Murnau zeigte

vom 29. September bis 7. Oktober

im Kultur- und Tagungszentrum

Berg-Wasser

Blick in die Eröffnung am 29.Oktober 2018

Jiang Sanshi (Taiwan), "Eppstein 20140621", 96 cm x 217 cm, 2014 (nicht in der Murnauer Ausstellung)

Martin Gensbaur (Urfeld), "Urfeld" (Ausschnitt) , Öl /Lwd., 54 cm x 65 cm, 2016

"Wer nach Lovis Corinth den Walchensee malt, der steht unwillkürlich in dessen Schatten. Meine Bilder aus Urfeld zeigen zwar zeitbedingte Störungen wie Strommasten, Leitplanken oder die Tragseile der Herzogstandbahn. Der kaum fassbare Spiegel des Sees im Kontrast zum Karwendel- und Wettersteingebirge fasziniert mich als Maler jedoch genauso wie den berühmten Vorgänger vor mittlerweile 100 Jahren. Wenn es für Maler auch heute noch einen „Mythos Bayern“ geben kann, dann wird er hier am unmittelbaren Zusammentreffen von Berg und Wasser sichtbar."

Martin Gensbaur, aus dem Katalog zur Ausstellung.

In der Gemeinschaftsausstellung mit dem Murnauer Kunstverein, die in das Rahmenprogramm der Bayerischen Landesausstellung aufgenommen wurde, zeigt Martin Gensbaur vier weitere Arbeiten aus Urfeld, die 2017 in München Nymphenburg zu sehen waren. Zudem bietet er am Dienstag, 2. Oktober ab 17 Uhr einen Kinderwokshop zur chinesischen Tuschemalerei an.

Plakat

zur webseite des Veranstalters

Murnauer Tagblatt vom 2. Oktober


Arbeitsgemeinschaft Dießener Kunst

September /Oktober 2018

(Eröffnung: 22. September 2018, 15 Uhr)

Martin Gensbaur zeigt anlässlich der Sonderausstellung "Der Fisch im Pavillon" als Gast:

"La Svolta", Öl /Lwd., 54 cm x 73 cm, 2017

Im Gebäude einer ehemaligen Tomatenfabrik hat Agostino De Rosa im letzten Jahr den Fischgroßmarkt „Etrusco“ und einen Fisch-Imbiss mit dem Namen „La Svolta“ eröffnet. Der Bau, der oft schon zuvor im Hintergrund der Tankstellenbilder von Martin Gensbaur zu sehen war, hat sich kaum verändert. Es riecht anders.

(wie immer gibt es eine Postkarte im Pavillon)

zur Webseite des Veranstalters



gerade vorbei:


Abtei Venio

München Nymphenburg

"Tankstellen basta!"

G G G

Lesung mit Elisabeth Günther, Sebastian Goy und Martin Gensbaur am 20. Juni 2018

Dauer der Ausstellung: 16. April bis 14. September 2018

Hinweis in der SZ vom 15. Juni 2018 :

"Autonomie der Tankstelle"

zur Webseite des Veranstalters

"Auftanken im Kloster" /Tag der offenen Klöster


Arbeitsgemeinschaft Dießener Kunst

Martin Gensbaur zeigte im Seepavillon der ADK als Gast:

August / September 2018

"Pratoranieri", 2 Gouachen / Ingreskarton, 2 x 16,5 cm x 22 cm, 2018

Mai / Juli 2018

"Raisting", Gouache / Ingreskarton, 2 x 16,5 cm x 22 cm, 2017

März / April 2018

"Senzuno", Öl / kaschierte Malpappe, 2 x 18 cm x 24 cm, 2015

(Postkarten zu den Bildern gibt es im Pavillon)


Sequenzen Nr.5


Kunstfenster Dießen

"Genius Loci"

April / Mai 2018

Dießener Ateliertage!

Das Kunstfenster in der Dießener Hofmark 13 ist Werkstatt und Ausstellungsraum, in der Regel jedoch nicht der Ort, an dem die Bilder entstehen, hoch über dem Walchensee, irgendwo am Bahnhof von Scharnitz oder bei der Erdfunkstelle in Raisting, an der Via Aurelia in der südlichen Toskana, wie auch in Dießen neben der Rotterstraße.

Sonntag, 29. April, Montag, 30 April und Dienstag, 1. Mai 2018, 14-18 Uhr

website des Veranstalters

Ausstellungsliste




ein filmischer Rückblick auf das Jahr 2017



Videos


Arbeiten


Vorträge


 


Kunstfenster Gensbaur in Dießen

DAS KUNSTFENSTER ist eine Ausstellungsplattform für zeitgenössische Malerei und Fotografie am Ammersee. Das ehemalige Geschäftshaus in der Dießener Hofmark Nr.13 besitzt neben einer Malwerkstatt drei Schaufenster. An der Straße, die den See mit dem Marienmünster verbindet, zeigen die Kunsthistorikerin Dr. Ulrike und der Maler Martin Gensbaur regelmäßig Bilder. Zwei- bis dreimal im Jahr finden an einer der verkehrsreichsten Stellen der Region Ammersee West Sonderveranstaltungen statt, zu denen Publikum eingeladen wird. Über einen Postverteiler werden ausgewählte Adressen persönlich angeschrieben. Die Veranstaltungen werden zusätzlich mit einem Flyer und Plakaten, sowie in der Presse und über diverse Foren im Internet beworben. Begleitend zu den Sonderausstellungen wird einmal im Jahr eine Ausgabe der Schriftenreihe „Das Kunstfenster“ mit Beiträgen zur Kunst im Müchener Kunstverlag scaneg herausgegeben. Die Nr. 4 ist zur Zeit in Vorbereitung

zur Webseite


Schriftenreihe DAS KUNSTFENSTER

Die fünfte Ausgabe des Kunstfensters mit dem Titel "Triebkräfte der Erde" erscheint anlässlich unserer Ausstellung im Kunstfenster zu den Kreiskulturtagen des Landkreises Landsberg/Lech

Text: Ulrike und Martin Gensbaur, Thomas Raff
Bilder: Fritz Winter, Martin Gensbaur, Christoph Franke

scaneg Verlag München / ISBN Nr.: 978-3-89235-245-7

erscheint im Mai 2019





© Martin Gensbaur

Alle Nutzungen von Werken der Bildenden Kunst und Fotografie, deren Urheber von der VG BILD-KUNST vertreten werden,
bedürfen einer vorherigen Genehmigung durch die VG BILD-KUNST.
VG BILD-KUNST, Weberstraße 61, 53113 Bonn,Tel. 0228 / 91534-0, Fax 0228 / 9153459, E-Mail: info@bildkunst.de
 

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

1. Datenübermittlung /Datenprotokollierung
Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

2. Nutzung persönlicher Daten
Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

3. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten
Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend.

4. Sicherheit Ihrer Daten
Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

5. Hinweis zu Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ( Google ). Google Analytics verwendet sog.  Cookies , d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6. Cookies
Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sog. "Session-Cookies", um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

7. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte über unsere Kontakt-Seite an uns.